Admira

Aus City ABC
Zur Navigation springen Zur Suche springen
THEMA: Fußball: Admira was ist hier zu finden
Wiener SC Admira.svg
Der Sportclub "Admira" (von "bewundere"), war bis 1971 der Jedleseer Fußballverein. Er entstand 1905 aus den beiden Vereinen "Sportklub Vienna" (dem ersten Fußballclub Wiens, dessen erstes Spiel am 15.11.1894 ausgetragen wurde) und der "Burschenschaft Einigkeit". Seine Vereinsfarben waren Schwarz-Weiß, Spielstätten des Fußballvereins war die Blauensteinerwiese, dann die Scheppelwiese und schließlich das "Leopold-Stroh-Stadion an der Hopfengasse", das heute vom Floridsdorfer AC genutzt wird.

1971 fusionierte der Club mit der Wacker Wien und wurde so zum FC Admira/Wacker. [1]

Quellen

  1. Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien. Bd. 1. Kremayr & Scheriau, Wien 1992, S. 21